1 minute reading time (123 words)

Schiefner bleibt im Vorstand der SPD-Landesgruppe im Bundestag

schiefner-mitte

Udo Schiefner, Bundestagsabgeordneter für den Kreis Viersen, wurde in dieser Woche erneut in den Vorstand der NRW-Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion gewählt. Als Vertreter des Niederrheins erhielt Schiefner das Vertrauen aller Mitglieder der Landesgruppe.

Der 60-jährige Schiefner ist seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages. Neben seinem Amt in der Landesgruppe ist er Mitglied im Fraktionsvorstand und stellvertretender Sprecher der AGn Verkehr und Petitionen der SPD-Bundestagsfraktion. Der Vorstand der Landesgruppe setzt sich aus dem Vorsitzenden und je zwei Vertretern aus den vier Regionalverbänden der NRWSPD zusammen. Dieses Gremium koordiniert die Sitzungen sowie politische Initiativen der Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion und im Bundestag. Nach wie vor stellt Nordrhein-Westfalen mehr als ein Viertel der SPD-Bundestagsfraktion und damit auch in der 19. Wahlperiode die meisten Sozialdemokraten im Bundestag. 

Warum das Klimaschutzpaket besser ist, als viele m...
12 Mio. Euro für Digitalisierung der Schulen im Kr...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 19. Oktober 2019