1 minute reading time (171 words)

Udo Schiefner spendet für die Kinderfeuerwehr Kempen

kfk011019

Im August verzichtete der für den Kreis Viersen zuständige Bundestagsabgeordnete Udo Schiefner (SPD) anlässlich seines 60. Geburtstages auf Geschenke. Stattdessen bat er um Spendengelder, die er jetzt verschiedenen Institutionen zukommen lässt. Am Dienstag übergab er einen Scheck im Wert von 1.500 Euro an die Kinderfeuerwehr in Kempen. 

Die Kinderfeuerwehr wurde im Juni 2017 gegründet und führt spielerisch 28 Kinder aus dem gesamten Stadtgebiet im Alter von 7 bis 10 Jahren an das Ehrenamt Feuerwehr heran. Wichtige Werte, wie Gemeinschaftssinn und Teamgeist sollen dabei gefördert werden. Besondere Freude haben die Kinder an Ausflügen, wie mit dem Löschboot in Düsseldorf oder in die Kletterhalle in Dülken. Da auch die Bewegung eine wichtige Rolle spielt, legen die Kinder regelmäßig das Sportabzeichen ab. Für all diese Aktivitäten soll auch das Geld der Spende genutzt werden

Eine weitere Spende in gleicher Höhe wird Udo Schiefner an Action Medeor in Tönisvorst übergeben. Die Beschaffung von Wasseraufbereitungsanlagen für Krisengebiete soll damit unterstützt werden. Letztlich werden noch 880 Euro für das Katzenhaus vom Matthias-Neelen-Tierheim in Nettetal übergeben werden. 

365-Euro-Jahresticket
Schiefner zeigt Besuchern aus Kreis Viersen Berlin
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 19. Oktober 2019